maxdome App Angebot für PS3 unvollständig

Seit Oktober kann man mit der Playstation 3 auf das Angebot des Video on Demand Anbieters maxdome zugreifen. Die maxdome App wird auf der PS3 nach einem Systemupdate angezeigt. Beim ersten Start muss maxdome zunächst noch installiert werden. Dies ist auf der PS3 gewohnt unkompliziert. Nach dem man sich dann mit seinem Account eingelogged hat, steht einem ein komfortables Abspielgerät für Videos von maxdome zur Verfügung. Die maxdome App läuft auch auf den Geräten Samsung Smart TVs und Blu-ray-Player (2011er & 2012er Generation) und
Sony TV (2012er Generation).

Im Vergleich zum Angebot auf der Webseite muss man allerdings mit Einschränkungen leben.

 

So stehen, auch für die sogenannten Blockbuster, keine Trailer zur Verfügung. Es scheint aber das vollständige Videoangebot vorhanden zu sein.maxdome1

Anders sieht das leider bei den Serien aus. So kann es vorkommen, dass einem einzelne Folgen einer Episode nicht angezeigt werden, ganze Episoden nicht vorhanden sind, oder aber Episoden samt aller Folgen werden angezeigt, können dann aber nicht abgespielt werden.
Und das, obwohl auf der Webseite alles einwandfrei funktioniert.

Bei fehlenden Folgen oder Episoden kann es helfen, wenn man mit dem PC auf der Webseite entsprechend die Serienepisode oder einzelne Folgen auf die Merkliste setzt. Diese stehen einem dann auch unter der PS3 App abrufbar. Leider hilft dieser Trick nicht in allen Fällen.

Eine Anfrage bei maxdome wurde wie folgt beantwortet (Auszug):

[…] Gerne gebe ich Ihnen nähere Informationen zu unserer Kooperation mit Sony PlayStation.
Da wir unser gesamtes Videoportfolio für die PlayStation 3 anpassen müssen, sind aktuell nur die neuesten Filme abrufbar. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck an der Anpassung und können Ihnen dadurch täglich mehr Filme zur Verfügung stellen. […]

Dies liest sich ein wenig so, als würde tatsächlich zwei Datenbanken verwendet und diese händisch gepflegt werden. Da die PS3 App eine gute Alternative zu PC oder Notebook kann man maxdome eigentlich nur anraten, das Angebot für die PS3 nicht derart Stiefmütterlich zu behandeln.

Eine weiteres Manko der Maxdome App auf PS3 ist, dass sie sich lediglich mit dem PS3 Controller bedienen lässt. Weder eine Bluetooth, noch eine USB Tastatur wird unterstützt. Dies ist insbesondere unpraktisch bei der Passworteingabe für die Alterverifikation. (hri)

Nachtrag (22.12.2012): Wie maxdome mitteilte, soll das Angebot auf der Playstation 3 im kommenden Jahr 2013 verbessert werden.

Schreibe einen Kommentar